Erdmagnetfeld zwischen Sonne und Erde
Der Mensch im Magnetfeld der Sonne und Erde

Der Mensch im Magnetfeld der Sonne und Erde

 6,50

Umsatzsteuerbefreit

Welchen Einflüssen sind wir im Kampf der Magnetfelder ausgesetzt und wie wirken die entstehenden Schwankungen auf uns ein?

Vortragender: Ewald Kalteiß
Datum: 23. September 2018
Dauer: 01:08:53

INTERNATIONALER HERBSTKONGRESS
Zeillern, 21. – 23. September 2018

Sicherer Bestellvorgang

Dieser Vortrag widmet sich dem Kampf der Magnetfelder. Welchen Einflüssen sind wir ausgesetzt und wie wirken die entstehenden Schwankungen?

Die Sonnenaktivitäten, der Sonnenwind und die Stürme müssen vom Erdmagnetfeld gepuffert werden. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Gesundheit. Woran erkennen wir diese Änderungen und wie können wir darauf reagieren? 

Schon in alter Zeit sprach man von der guten und der bösen Sonne.

Gezeigt werden physikalische
und mentale Messungen und Erlebnisse während einer Sonnen- und mehrerer Mondfinsternisse. Auch sind die Magnetfeldstärken je nach Jahreszeit und bei Neu-und Vollmond für Mensch, Tier und Pflanze von Bedeutung. Das Verständnis für unterschiedliche Verhaltensweisen wird klarer.